Themenbild
 
 

Schwangerschaftsberatung in Hamm

 

Unser Beraterinnenteam bietet Frauen, Männern und Paaren professionelle Hilfe an.

Die Beraterinnen verfügen über ein psychosoziales Beratungsverständnis, eine systemische Sicht- und Handlungsweise und interkulturelle Kompetenz. Eine präventive Ausrichtung gehört zu ihrem Handwerkszeug.

In einem ersten klärenden Gespräch können die Ratsuchenden ihre Situation schildern. Wir nehmen uns Zeit, die Sorgen und Probleme ganzheitlich zu betrachten und suchen gemeinsam nach Lösungen. Wichtig ist uns dabei, die Fähigkeiten und Möglichkeiten der betroffenen Person zu stärken, damit ihr das erlangte Wissen und das Selbstbewusstsein für die Zukunft zur Verfügung stehen.

Die Beratung ist kostenlos und unabhängig von Religionszugehörigkeit und Nationalität. Die Beraterinnen unterliegen der Schweigepflicht.

Kath. Schwangerschaftsberatungsstellen beraten gemäß kirchlichem Auftrag und nach § 2 SchKG. Die Beratung ist ergebnisoffen und dient dem Schutz des ungeborenen Lebens.

Dies Angebot findet auch in Dortmund statt.

Das Beratungsangebot

  • Individuelle Beratung und Begleitung während der Schwangerschaft
  • Beratung in existenziellen Konflikt- und Krisensituationen
  • Beratung in Zusammenhang mit pränatal diagnostischen Untersuchungen
  • Bei zu erwartender Behinderung des Kindes
  • Nach einem Schwangerschaftsabbruch
  • Beratung nach Tot- und Fehlgeburt oder nach kurzer Lebenszeit eines Kindes
  • Informationen und Beratung bei Fragen zur Sexualität, Familienplanung und Elternschaft
  • Bei Problemen in der Paarberatung
  • Bei materiellen und finanziellen Problemen sowie Schwierigkeiten mit Behörden
  • Beratung und Begleitung nach der Geburt eines Kindes bis zum Alter von drei Jahren
  • Online-Beratung